Paderborn - Stadt des Wassers

Veranstaltungsinformationen

Öffentliche Führung

© Tourist Information Paderborn

Die mitten in der Stadt entspringende Pader hat seit jeher eine große Bedeutung für das Leben in Paderborn. Das Wasser wurde vielfältig genutzt: z.B. zum Bierbrauen, als Löschwasser bei Bränden oder um Mühlen anzutreiben. Das Wasserrad im Paderquellgebiet erinnert an die historische Wasserkunst, die das Wasser in die Oberstadt beförderte. Während dieses Rundgangs entdecken Sie Spuren der einstigen und heutigen Nutzung.

Dauer: 90 Minuten

Treffpunkt ist vor der Tourist Information am Marienplatz, die Tickets kosten sieben Euro pro Person (Kinder unter 14 Jahren kostenfrei). 

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahlen empfiehlt sich der Ticketerwerb im Voraus in der Tourist Information am Marienplatz oder im Internet unter www.paderborn.de/fuehrungen (Öffnet in einem neuen Tab). Sofern es noch freie Plätze gibt, ist der Ticketkauf auch unmittelbar vor den Rundgängen möglich.

Eintritt

7,00 Euro pro Person

Kinder unter 14 Jahre kostenfrei

Veranstalter